Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Little Livn

1. Geltungsbereich
Für die Nutzung dieser Webseite gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der bei Aufruf der Webseite bzw. bei Warenbestellung aktuell abrufbaren und gültigen Fassung.
Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Livmor GmbH geschäftliche Beziehungen pflegt. Die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen können von Zeit zu Zeit Anpassungen erfahren.
Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Livmor GmbH. Der Kunde bestätigt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei einer Warenbestellung diese AGB, einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen, umfassend anzuerkennen.
Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
Der Betreiber dieses Internetauftritts ist die Livmor GmbH (Link:Impressum)

2. Informationen auf dieser Webseite
Livmor GmbH beinhaltet Informationen über Produkte. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf www.littlelivn.ch (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit eine Zusicherung unter Bezeichnung als solche vermerkt. Livmor GmbH bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Livmor GmbH weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.
Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.
Livmor GmbH kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

3. Preise
Die Preisangaben von Livmor GmbH beinhalten, wenn nicht anders vermerkt, die gesetzliche Schweizer Mehrwertsteuer. Die Preise verstehen sich rein netto in Schweizer Franken (CHF).
Livmor GmbH behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.
Allfällige Versandkosten werden, wo nicht anders vorgesehen, zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Versandkosten werden im Bestellprozess separat ausgewiesen.
Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

4. Vertragsabschluss
Die Angebote auf dieser Webseite stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Livmor GmbH Produkte zu bestellen. Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive der Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Livmor GmbH versendet daraufhin eine automatische „Bestellbestätigung“ per E-mail, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei Livmor GmbH eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich.
Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und entsprechender Verfügbarkeit der Waren ausgeliefert. In der Regel sind die im Online Shop angebotenen Artikel verfügbar. Sollte es aufgrund einer Bestandsabweichung nicht möglich sein, einen oder mehrere Artikel zu liefern, informiert die Livmor GmbH schnellstmöglich über diesen Umstand und bietet einen gleichwertigen Artikel an. Wird die neue Offerte der Livmor GmbH durch den Käufer abgelehnt, wird der geleistete Betrag zurückvergütet.

5. Zahlungsmöglichkeiten
Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Für Bestellungen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein stehen Ihnen die Zahlarten Paypal und Vorkasse zur Verfügung. Bestellungen aus dem Ausland können ausschliesslich via Paypal bezahlt werden.
Nach Vereinbarung kann die Bestellung in Meilen, Kanton Zürich am Sitz der Gesellschaft (vgl. Ziff. 15) abgeholt werden.
Folgende Kosten gehen zu Lasten des Kunden:
• Mahnungsgebühren im Falle einer Nicht-Bezahlung innert 30 Tagen: CHF 10.00 pro Mahnung. Für die erste Mahnung wird keine Mahngebühr erhoben.
• Verzugszinsen: 10% pro Jahr, ab Fälligkeitsdatum der Rechnung bis zur kompletten Bezahlung des fälligen Betrags.

6. Eigentumsvorbehalt
Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Livmor GmbH.

7. Lieferung und Versandkosten
Die Lieferungen werden per Post oder Kurierdienst an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
Die Rechnungsstellung erfolgt per E-Mail oder Postversand.
Livmor GmbH beliefert seine Kunden in der Schweiz und der Europäischen Union (EU) .
Für Lieferung innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein wird ein pauschaler Versandkostenanteil von CHF 6.50 (Economy) oder CHF 8.50 (Priority) erhoben. Bei einer Bestellung mit Warenwert über CHF 120.00 und für reine Gutschein-Bestellungen fallen keine Versandkosten an.
Für eine Lieferung nach Deutschland wird ein pauschaler Versandkostenanteil von CHF 12.50 in Rechnung gestellt.
Für Lieferungen in andere Staaten der Europäischen Union (EU) wird ein pauschaler Versandkostenanteil von CHF 20.00 in Rechnung gestellt.
Beträgt der Warenwert über CHF 200.00, werden für Lieferungen in EU-Staaten keine Versandkosten in Rechnung gestellt.
Bei Lieferungen ins Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.
Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Livmor GmbH den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per E-Mail an den Kunden und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

8. Prüfpflicht des Kunden auf Mängel und Meldefrist
Der Kunde hat alle bestellten Produkte unmittelbar nach dessen Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Entdeckt der Kunde einen Mangel, hat er diesen innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt der Produkte schriftlich mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist übernimmt die Livmor GmbH keine Gewährleistungsleistungen mehr für Mängel, welche bei Erhalt der Produkte für den Kunden erkennbar waren oder bei sorgfältiger Prüfung hätten erkannt werden müssen.
Wird bei Lieferungen per Post ein beschädigtes Paket geliefert, ist der Kunde verpflichtet, sich eine Schadensbestätigungsmeldung des Paketzustellers (z.B. Postmitarbeiter) aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind ebenfalls innerhalb von 10 Tagen ab Zustellung der Lieferung Livmor GmbH mitzuteilen.
Treten an einem gekauften Produkt Mängel auf, welche der Kunde zum Zeitpunkt des Erhalts auch bei sorgfältiger Prüfung nicht hätte erkennen können, so sind diese Mängel innerhalb von 14 Tagen ab ihrer Entdeckung Livmor GmbH schriftlich mitzuteilen.
Allfällige Mängel sind per E-Mail an info@littlelivn.ch zu melden.

9. Garantie / Mängel
Livmor GmbH gewährt, sofern durch Einzelprodukteauszeichnung nicht abweichend vereinbart, auf das gekaufte Produkt zwei Jahre Garantie ab Kaufdatum.
Die Gewährleistungen der gekauften Artikel bei Livmor GmbH beschränken sich auf die Zusicherungen des jeweiligen Herstellers. Bei unsachgemässer Handhabung oder persönlichen Eingriff erlischt jeglicher Anspruch.
Ein Garantieanspruch kann durch den Kunden nur bei Vorlegen des Kaufvertrags inklusive gültigem Bestellschein geltend gemacht werden.
Kein Garantieanspruch besteht bei Defekten an gekauften Produkten infolge normaler Abnützung, unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden bzw. Drittpersonen sowie bei Defekten, welche auf äussere Einflüsse (höhere Gewalt etc.) zurückzuführen sind. Der Garantieanspruch erlischt bei Weiterverarbeitung oder Änderung des Produkts durch den Kunden. Livmor GmbH hat das Recht, die Garantieleistung frei nach ihrer Wahl durch neuwertigen Ersatz des Produkts oder durch kostenlose Reparaturausführung zu erbringen. Weitere Ansprüche des Kunden, insbesondere für unmittelbare und mittelbare Schäden, sind ausdrücklich vom Umfang der geleisteten Garantie ausgeschlossen.

10. Rückgaberecht / Widerruf
Der Kunde hat das Recht, das erworbene Produkt bei Nichtgefallen innert 10 Tagen seit dem Kaufdatum bzw. Abhol- oder Zustelldatum gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückzugeben oder gegen einen oder mehrere Artikel des Sortimentes von Livmor GmbH, unter Anrechnung des Kaufpreises sowie unter Abzug der Kosten für allfällig erbrachte Dienstleistungen, umzutauschen. Massgebend ist das Datum des Poststempels bei Postlieferungen, das Datum der Liefer- bzw. Empfangsbestätigung bei direkter Heimlieferung durch den Paketzusteller oder das Datum der Filialabholung.
Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Verantwortung und Kosten des Kunden an folgende Adresse:
Livmor GmbH
Feldhofstrasse 68
8706 Meilen
Schweiz
Eine allfällige Rücksendung der Produkte hat originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des Retourenscheins zu erfolgen. Es werden ausschliesslich Artikel zurückgenommen, welche absolut unversehrt und in einem einwandfreien, ungetragenen Zustand sind. Insbesondere getragene, beschmutzte, beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen und ein Vertragsrücktritt ist nicht mehr möglich.
Eine allenfalls bereits geleistete Zahlung wird innerhalb von 20 Kalendertagen an den Kunden zurückerstattet, sofern Livmor GmbH die Ware bereits zurückerhalten hat oder der Kunde einen Versandnachweis erbringen kann.

11. Datenschutz
Livmor GmbH weist den Kunden darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden sowie zu Marketingzwecken verwendet werden können. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.
Livmor GmbH ist berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um Ihnen Sonderangebote oder Informationen über neue Kollektionen zukommen zu lassen. Sie können Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an info@littlelivn.ch widerrufen.
Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

12. Änderungen und Ergänzungen
Livmor GmbH bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen bzw. zu ändern und sofort anzuwenden.

13. Rechtswahl
Auf vertragliche Vereinbarungen sowie sämtliche Streitigkeiten resultierend aus vertraglichen Vereinbarungen mit Livmor GmbH ist Schweizer Recht anwendbar.
Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

14. Gerichtsstand
Sofern von Gesetzes wegen kein zwingender Gerichtstand vorgesehen ist, werden sämtliche Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung durch die ordentlichen Gerichte des Kantons Zürich beurteilt. Ausschliesslicher Gerichtstand ist das Bezirksgericht Meilen.

15. Kontakt / Kundendienst
Sie haben eine Fragen? Gerne sind wir für Sie da unter
Tel.: 0041 (0) 796175818
E-Mail: info@littlelivn.ch
Livmor GmbH
Feldhofstrasse 68
CH-8706 Meilen

Meilen, 16 Dezember 2017